Danke Danke:  0
Gefällt mir Gefällt mir:  0
Gefällt mir nicht Gefällt mir nicht:  0
Ergebnis 1 bis 14 von 14

IAT SENSOR

Hallo, kann mir bitte wer sagen wo sich beim F Astra 1,4 der IAT Sensor befindet????

  1. #1
    Mr. Astra
    Gast

    Standard IAT SENSOR

    Hallo,

    kann mir bitte wer sagen wo sich beim F Astra 1,4 der IAT Sensor befindet????

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von hawk
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.786
    Fahrzeug
    ASTRA
    Motor
    Z20LEL
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Hi,
    lautet die Motorbezeichnung C14SE?
    Grüße aus dem Berliner Norden

  3. #3
    Mr. Astra
    Gast

    Standard

    hi

    ne ist der C14NZ

  4. #4
    Super-Moderator Avatar von hawk
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.786
    Fahrzeug
    ASTRA
    Motor
    Z20LEL
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Als IAT-Sensor kenne ich den Ansauglufttemperatur-Sensor, den gibt es beim C14NZ aber nicht. Meinst du den Kühlwassertemperatursensor?
    Grüße aus dem Berliner Norden

  5. #5
    Mr. Astra
    Gast

    Standard

    ne mein schon den iat sensor. naja wenn es ihn net gibt dann kann ich nix machen. hast du paar tips wie ich ihne tunen kann?? leistungsmässig

  6. #6
    Jan
    Jan ist offline
    Administrator Avatar von Jan
    Registriert seit
    29.09.2002
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.885
    Fahrzeug
    Kadett Cabrio
    Motor
    C20NE
    Baujahr
    1991
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Jetzt hab ich geschnallt, warum Du nach dem IAT gefragt hast. Vergiss diese tollen Chips gleich wieder. Das ganze ist nichts anderes als ein Widerstand. Das ganze hat den Sinn, dem Steuergerät falsche Werte vorzugaukeln.

    Das einzige, was Du damit erhöhst, ist Dein Benzinverbrauch, aber nicht die Leistung.

    Gruß Jan
    Bin im Wald giftige Pilze suchen

  7. #7
    Mr. Astra
    Gast

    Standard

    Hallo Jan,

    knnst du mir paar tips geben wie ich ihn leistungsmässig herrichten kann? ich will net soviel geld ausgeben. spar auf nen neuen tigra twin top und der astra ist nur ne übergangslösung weil mein omega leider nen unfall hatte

  8. #8
    Super-Moderator Avatar von hawk
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.786
    Fahrzeug
    ASTRA
    Motor
    Z20LEL
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Ein C14NZ leistungsmäßig zu ändern bringt nichts, versuche lieber ein C20NE einzubauen (lassen), dann hast du noch etwas Spass mit dem Wagen.
    Grüße aus dem Berliner Norden

  9. #9
    neoget
    Gast

    Standard RE: IAT SENSOR

    hi habe mal eine frage und zwar was bringt mir eine mittelschaldämpfer artrappe ??
    und bringt sie mehr mit einem offenen sportluftfilter??

  10. #10
    wurfsche
    Gast

    Standard

    Hallo Neo....


    Was drir die Attrappe bringt ist Ganz einfach. Nen Schalldämpfer ist nix anderen als nen Irrgarten für Abgase.

    Wenn du ne Attrappe oder ne Rohr einbaust verringerst du den Staudruck der In deinem Abgasirrgarten herrscht. Schneller weg heißt zwangsläufig auch schneller nach.

    Was das powermäßig bringt hab ich noch nicht ausprobiert, steht aber auf meiner Liste für dieses Frühjahr.

    Was mich interessieren würde ich, was der TÜV(t)ler dazu sagt.

    Wer Erfahrung hat der darf sich melden.

    Gruß Thomas

  11. #11
    neoget
    Gast

    Standard schalldämpferartrappe

    hallo thomas,
    ich würde mal sagen das der tüv net so drüber erfreut wäre.
    aber hab schon atrappen mit eingeschränkter ABE gesehen weiß halt net ob ich es durch bekomme aber mal schauen.

    und hab noch ne frage wie kann ich einen astra g 1,6 16V
    ca 105PS wegen offenem sportluftfilter noch mit kleinen mitteln hochputschen leistungsmäsig bin zwar voll zufrieden aber da könnte noch was gehen.
    und kommt hier jemand aus der nähe von darmstadt??

    grüße neo

  12. #12
    wurfsche
    Gast

    Standard

    Hallo neo....

    wenn du nen rohr oder ne Atrappe dir einbaust ist das einfachste, das du am anderen Ende noch modifizierst.

    Da ich F-ler bin kann ich dir zu dem Motor nicht viel sagen, außer, das ich mich an den Luftansaugwegen zu schaffen machen würde. Sprich nen Powerrohr, jedoch kein geschweißtes sondern ein gebogenes. Das ist noch nen Tick besser als die geschweißten.

    Das alleine bringt jedoch noch keine Wunder. Sauber läuft die Luft durch wenn alle Ansaugwege freigeschliffen sind. Heißt alles was Ansaugbrücke heißt von innen so feinschleifen, das du mit nem nackten arsch drauf reiten könntest. Ist ne Schweine-arbeit, aber das lohnt sich.

    Anschließend noch nen bischen künstlerisches Geschick walten lasen. Genauer gesagt, den Weg vom Kühlergrill zu deinem offenen LUFI so weit optimlieren, das möglichst viel Fahrtwind und möglichst wenig Umgebungsluft angesaugt wird.

    Alles andere wie Nockenwelle usw. geht natürlich schnell ins Geld.

    Bei Billigtuning ist meist Vorsicht geboten, da viel versprochen wird, meist aber nichts als heißes Abgas übrig bleibt.

    Die Ansaugwege stehen bei mir in diesem Frühjahr an. bei meinem Fiat 126 hat das auf jeden Fall ne menge gebracht.


    Gruß Thomas

  13. #13
    neoget
    Gast

    Standard

    hallo thomas,
    danke für die infos mein g astra is ja soweit ok bin hoch zu frieden kann z.B. ein mitzubishi galant v6 ohne probleme stehen lassen is witzig der 50PS mehr hehehe
    naja egal also soll ich ein powerrohr ein bauen? und wo bekomme ich das und wo kann ichs einbauen?
    schraube zwar gerne kenne mich aber noch net so gut aus!

    gruß neo

  14. #14
    wurfsche
    Gast

    Standard

    Hallo,

    Nur das Rohr bringt technisch eigentlich nicht viel, das die Verwirbelungen dann nicht mehr im Gummischlauch sondern in den anderen Teilen sind.

    Natürlich kann man sich das Ding einbauen, sieht auch ganz geil aus, wenn du noch nen offenen LuFi , ne polierte Domstrebe und nen polierten Ventildeckel hast. Jedoch nen wirklich spürbaren Leistungsgewinn wirst du nur erhalten wenn du entweder mal Geld investierst oder viele Kleinigkeiten umsetzt. Das kostet aber neben Zeit am ende auch Geld.


    Zurück zum Thema: das Rohr kriegst du z.B. bei Bonrath--> www.bonrath.de <---


    Einbau dauert ca. 10 min.(beim c20ne).

    Gruß Thomas

Ähnliche Themen

  1. Zafira B Wo ist der CR Sensor?
    Von KMRoger im Forum Zafira, Meriva, Agila & Sintra
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.03.2008, 23:48
  2. Astra F Sensor RGK ?
    Von Michl im Forum Astra, Kadett
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 17:10
  3. Corsa C Wo ist der ITA sensor
    Von stromi3225 im Forum Corsa, Tigra
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 12:52
  4. Astra F Sensor für...?
    Von klopfer im Forum Astra, Kadett
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.01.2007, 09:37
  5. wo ist der IAT Sensor
    Von DerTuner im Forum Motortechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.06.2005, 14:48

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •