Danke Danke:  0
Gefällt mir Gefällt mir:  0
Gefällt mir nicht Gefällt mir nicht:  0
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Elektrisches Glas-hebe-/Schiebedach sitzt schief

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.11.2017
    Ort
    Eberswalde
    Beiträge
    6
    Fahrzeug
    Astra F
    Motor
    X16SZ
    Baujahr
    1995
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard Elektrisches Glas-hebe-/Schiebedach sitzt schief

    Hallo,

    ich habe vor kurzem ein elektrisches Glashebe-/-schiebedach auf ebay käuflich erworben, erhielt aber auch den Warnhinweis, dass die vordere Getriebestange nicht richtig sitzt, was beim Einbau entsprechend behoben werden muss.
    Das Problem ist nun, dass ich den Motor entsprechend testen musste, was an sich eine gute Idee war, weil sich herausstellte, dass zwar Motor funktionierte, nur musste ich die Elektronik überbrücken, die offenbar fehlerhaft ist.
    Ebenso habe ich entsprechend die Schalterbelegung angepasst, damit der Motor mit dem entsprechenden Schalter funktionieren kann.

    Das Problem ist nun aber, dass das Glashebe-/-schiebedach etwas verkantet ist, die Fahrerseite in Hebeposition auf halber Höhe sitzt und auf der Beifahrerseite in neutralstellung zwischen heben und schieben. Maximal lässt sich das Hebedach etwa so weit bewegen, dass auf der Fahrerseite die Scheibe bis zum Maximum gehoben und auf der Beifahrerseite etwa bis zur Hälfte angehoben wird. Nach hinten schieben lässt es sich hingegen fast gar nicht, da die Fahrerseite der Beifahrerseite nicht rechtzeitig folgen kann.

    Meine Frage ist nun: Was kann ich tun, damit das Glashebe- -schiebedach wieder gerade sitzt, damit es nicht mehr verkantet, sondern einwandfrei beim Einbau funktioniert?
    Vielen lieben Dank für jeden hilfreichen Rat.
    Mit freundlichen Grüßen
    J_T_Kirk2000

    P.S.: Ich weiß, dass das Problem mit dem Hebe/Schiebedach rein mechanischer Natur ist, also mit den Veränderungen, die ich an der elektrischen Schaltung vorgenommen habe, nichts zu tun hat. Ich hoffe nur, dass ich dieses Problem mit diesem Hebe/Schiebedach beheben kann, ohne dieses auseinander zu basteln (sofern dies überhaupt möglich ist), denn das, welches in meinem Astra ist, scheint nur ein Hebedach zu sein.

    P.P.S.: Die vier Bilder zeigen von links nach rechts zunächst von der Unterseite und dann von der Oberseite die gegenwärtig maximalen Bewegungsmöglichkeiten des Hebe- Schiebedaches. Bild 1 zeigt die Position wenn das Dach maximal gehoben ist, Bild zwei maximal geschoben, ebenso auch Bild drei und Bild vier zeigt wieder maximal gehoben.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20171119_183035.jpg   20171119_183018.jpg   20171119_182935.jpg   20171119_182909.jpg  

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.11.2017
    Ort
    Eberswalde
    Beiträge
    6
    Fahrzeug
    Astra F
    Motor
    X16SZ
    Baujahr
    1995
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Okay, dass das Glasdach schief sitzt, habe ich nun mittlerweile behoben bekommen, aber ich habe augenscheinlich ein weiteres Problem, welches vorher, da das Glasdach verkantete, nicht zu erkennen war. Die Plastikscharniere des Windabweisers sind defekt. Erst war es nur das eine davon auf der Fahrerseite, welches komplett kaputt ist, und dann dachte ich mir, wenn der Windabweiser sowieso seinen Job nicht richtig machen kann, mache ich diesen halt einfach ab. Dabei ging dann das zweite Scharnier ebenfalls kaputt. Meint Ihr, dass der Windabweiser wichtig ist, wenn man mit geöffnetem Schiebedach unterwegs ist und wenn dieser wichtig ist (logisch irgendwo, denn er wird ja nicht umsonst original da dran sein), wo bekommt man dann diese Scharnier her? (Möglichst auch die Befestigungsstücke des Windabweisers zu den Senkstangen, die, wenn man das Glasdach nach vorn fährt, den Windabweiser absenken.)

    Irgendwie sehe ich nur die Chance, ein Schiebedach desselben Typs notfalls beim Wiederverwerter zu kaufen und von diesem die Plastikscharniere zu verwenden, oder ein Glashebeschiebedach, welches voll intakt ist, um dieses dann einzubauen und den Antrieb dort anzubringen. aber mir wäre es lieber, auch wenn es sehr viel Feingefühl braucht, "einfach nur" die Scharniere auszuwechseln. Dabei fällt mir ein, dass ich diese vielleicht auch entsprechend aus Blech nachbilden könnte. Zumindest wäre es den versuch wert.

    Die Lösung meines ersten Problems, also mit dem schief sitzenden Glasdach, lag eigentlich auf der Hand, nur wollte es anfangs nicht klappen. Der Motor musste, wie beim Verursachen des Problems, etwas locker sitzen, sodass die zweite Gewindestange nicht sicher mitbewegt wurde. Dadurch konnte ich, nach einigen Versuchen, das Glasdach wieder gerade bekommen. Ich denke, dass ich auch die Elektronik wieder einsetzen werde, dank dem Schaltkreis, den ich in einem anderen Thema dieses Forums gefunden habe. Das setzt dann natürlich entsprechend voraus, dass ich die innere Mechanik des Antriebes wieder genau wiederherstellen kann, was die Abschaltpunkte betrifft. Das hätte dann den Vorteil, wenn ich irgendwann eine Alarmanlage mit Komfortfunktionen einbaue, dass diese das Glasdach ebenfalls schließen kann, falls es offen sein sollte. Der Beitrag, der mich zuversichtlich stimmt, weshalb ich die Elektronik wahrscheinlich wieder einsetzen werde ist der folgende: http://www.opel-voting.de/astra-kade...tml#post262897 (Elektrisches Schiebedach geht nicht die 2.)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken DSC06146.jpg   DSC06147.jpg  

Ähnliche Themen

  1. Astra F Elektrisches Schiebedach
    Von gua im Forum Astra, Kadett
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 20:44
  2. Astra F Elektrisches Schiebedach geht nicht die 2.
    Von MuMpeL im Forum Astra, Kadett
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 15:52
  3. elektrisches Schiebedach
    Von _Stormrider_ im Forum Vectra, Calibra, Insignia
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 23:39
  4. Omega B Spiegel(glas) abgefallen
    Von Sydney im Forum Omega, Senator, Signum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 08:55

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •