Danke Danke:  0
Gefällt mir Gefällt mir:  0
Gefällt mir nicht Gefällt mir nicht:  0
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Fehler P0135 Lambdasonde

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.11.2017
    Ort
    Bergen
    Beiträge
    4
    Fahrzeug
    Astra G Coupe
    Motor
    Z22SE
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard Fehler P0135 Lambdasonde

    Hi,

    seit kurzem leuchtet die Motorleuchte auf. OBD-Gerät sagt Lambdasonde Funktionsstörung Fehler P0135. Wird der Fehler gelöscht, bleibt der mal für 10 km, mal für 2 KM aus, dann erscheint wieder der gleiche Fehler.
    Nun habe ich im Forum hier gelesen, dass es nicht immer die Lambdasonde direkt sein muss. Wenn ich mit dem OBD-Gerät mir die Livedaten anschaue. Springt der Wert der Lambdasonde im Leerlauf immer zwischen Mager und Fett hin und her.
    Wüsste jemand was es noch sein könnte, bzw. was ich noch prüfen könnte. Der freundliche Opelhändler um die Ecke wollte auf Verdacht einige Teile (inkl. Lambda) tauschen, kosten ca. 1500,-

    Vielen Dank schonmal

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von hawk
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.732
    Fahrzeug
    ASTRA
    Motor
    Z20LEL
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Pfeil

    Der P0135 sagt: Lambda Sonde Heizkreis Funktionsstörung (Bank 1 Sensor 1), da liegt der Verdacht der L-Sonde doch nahe...

    Was will der FOH denn sonst noch alles austauschen?
    Grüße aus dem Berliner Norden

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.11.2017
    Ort
    Bergen
    Beiträge
    4
    Fahrzeug
    Astra G Coupe
    Motor
    Z22SE
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Also der Freundliche sagte, es könnte das AGR sein, er könnte irgendwo Luft ziehen, dann das LMM... Nur mit dem Wechsel der Lamba sei es nicht getan, laut ihm,..hat aber wohlgemerkt auch nicht mehr gemacht als nur den Fehler auszulesen.

    Habe dann natürlich zuerst bisl rumgegoogelt und nur gelesen, dass wenn ich die Werte der Lambda auslese und die Spannung sich ändert und keine Minus Spannung anzeigt, dass diese dann wahrscheinlich in Ordnung sei.
    Und das der Wert der Sonde sich im Leerlauf ständig zwischen Fett und Mager hin und her bewegt fand ich ich komisch, oder ist das normal beim Fehler 0135?

    Also wenn es "nur" an der Lambda Sonde läge, wäre ich ja froh, den Wechsel müsste ich sogar selber hinbekommen.

  4. #4
    Super-Moderator Avatar von hawk
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.732
    Fahrzeug
    ASTRA
    Motor
    Z20LEL
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Pfeil

    Das der Z22SE einen LMM hat, wäre mir jetzt neu...

    Das mackige AGR sollte den P0404 oder 0405 setzen, würde mich als erstes auf die L-Sonde konzentrieren.
    Grüße aus dem Berliner Norden

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.11.2017
    Ort
    Bergen
    Beiträge
    4
    Fahrzeug
    Astra G Coupe
    Motor
    Z22SE
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Vielen Dank für Deine Hilfe

    Ja der P0404 ist mir bekannt, taucht alle halbe Jahr mal auf. Als der Fehler das Erste mal auftrat, hatte ich ihn beim FOH, hat mich damals 350,- gekostet(neues AGR verbaut). Nach 1 Jahr trat der Fehler allerdings wieder auf, auf dem Rückweg von der Arbeit hatte ich bei einem anderen FOH gehalten. Der erzählte mir, dass das AGR nicht neu sei, sondern nur sauber gemacht wurde, haha Blöderweise hatte ich damals die Rechnung verlegt. Seitdem wird der Fehler einfach gelöscht und von Zeit zu Zeit das Ventil selbst gereinigt,..geht jetzt seit 9 Jahren so.

    Momentan taucht aber nur der P0135 auf. Dann werde ich mal ne neue Lambda Sonde bestellen. Oder könnte es auch daran liegen, dass ich das AGR diese Jahr noch nicht gereinigt habe?

  6. #6
    Super-Moderator Avatar von hawk
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.732
    Fahrzeug
    ASTRA
    Motor
    Z20LEL
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Pfeil

    Nach rund 10 Jahren kann man ruhig mal eine neue L-Sonde spendieren; kostet ja nun kein Vermögen.

    Wenn es am AGR liegt, hätte der P0135 doch auch schon früher ständig kommen müssen.
    Grüße aus dem Berliner Norden

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.11.2017
    Ort
    Bergen
    Beiträge
    4
    Fahrzeug
    Astra G Coupe
    Motor
    Z22SE
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Das stimmt auch wieder mit dem AGR. Gut, dann probiere ich aufjedenfall mal die Sonde. Es sind übrigens keine 10 Jahre, er kommt jetzt dann ins 17. Jahr

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.10.2014, 18:13
  2. Astra F Fehler P0130 - Lambdasonde?
    Von ogok im Forum Astra, Kadett
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.2014, 22:19
  3. Astra G lambdasonde fehler
    Von RiDDiK im Forum Astra, Kadett
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 16:08
  4. Fehler ausgelesen und zeigt fehler
    Von Piter im Forum Vectra, Calibra, Insignia
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.08.2009, 20:39
  5. Kadett Fehler über Fehler
    Von Trucker21 im Forum Astra, Kadett
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.12.2006, 00:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •