Hallo,
bin neu hier und verfasse eigendlich nie beiträge aber die stundenlange suche macht mich verrückt.Ich hoffe jemand kennt das Problem und kann mir irgendwie Weiterhelfen.
zuerst einmal ein paar Daten :
Opel Astra H 1,6 Benzin Bj. 2006 ecotec caravan.
nun zum Problem:
Wenn ich auf die Autobahn fahre und von der beschleunigungsspur durch fahren kann ohne zu bremsen, sprich von den 1. bis in den 5. Gang, dann fährt das Auto immer 180- 195 laut Tacho,
aber wenn ich beim auffahren bremsen muss weil Stau auf der bahn ist dann nimmt das Auto mal bei 140 oder dann bei 160 oder bei 180 kein gas mehr an als würde ich bremsen, komisch zu beschreiben das problem.
Ich war in der Werkstatt meines Vertrauens, der Meister dort meinte das Auto zeigt im Speicher keinen Fehler an. In der Opelwerkstatt war ich auch schon aber auch dort sagte man mir , komisch keine fehlermeldung aber auch dieser sagte ja auf der Autobahn besteht dieses Problem.
Was kann das sein ? hoffe Ihr habt da nen Paar Tipps was man Tauschen sollte, ohne gleich nen neuen Motor zu besorgen Danke schonmal