Hallo Zusammen,

Mein Astra G hat es jetzt auch erwischt mit der nicht funktionierenden Heizung, vermutlich festsitzendes Absperrventil am Wärmetauscher. Nun hab ich mir die zwei Blindrohre und Dichtungen bei Opel besorgt und angefangen alles auseinander zu schrauben. Jetzt zu meinem Problem: Ich kann den Wärmetauscher nicht weit genug nach unten bzw vorne ziehen, um auch nur anähernd in die Richtung der Klammern zu kommen. Muss ich zwangweise im Motorraum die Zu- und Rückleitung trennen bzw. wenn ich diese trenne ist dann der Wäremtauscher etwas flexibler und umgänglicher? Falls ja wie bekomm ich die Leitungen ab? Es scheint wohl eine Anleitung für den ganzen Akt im Internet zu geben bzw. gab es mal, alle Links die ich finde sind alt und tot. Hat mir vielleicht jemand die Anleitung bzw. kann mir helfen? Wärmetauscher ist übrigends von Delphi.