Danke Danke:  0
Gefällt mir Gefällt mir:  0
Gefällt mir nicht Gefällt mir nicht:  0
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Motor läuft unrund!

  1. #1
    bommely
    Gast

    Standard Motor läuft unrund!

    Hallo Schrauber,
    ich fahre ein Astra F 1,6i Caravan. Wenn ich ihn starte läuft der Motor unrund!! Egal ob es warm, kalt, nass oder trocken ist. Im Standgas und bis ca. 2500 U/min. Hat dann auch keine Power. Manchmal geht er auch aus. Bekomme ihn dann nur mit mühe wieder gestartet. Zündkerzen sind neu. Bekommen alle auch einen Zündfunken. Zündkabel haben optimalen Widerstandswert. Die beim freundlichen haben den Temperaturfühler gewechselt. Leider kein Erfolg. Das Steuergerät hatte leider keinen Eintrag. Hat der Motor aber seine Betriebstemperatur erreicht, läuft er als wäre nichts gewesen… Vielleicht könnt ihr mir helfen!!!:-|

  2. #2
    GirlKadett
    Gast

    Standard

    HAllo,
    das gleiche problem hatte ich letzten winter auch, ich fahre allerdings einen kadett.
    Bei mir lag das Ganze am Verteiler! Der ist wohl im laufe der zeit undicht gewerden, und so ist feuchtigkeit und frost in den verteiler gekommen.
    Du müsstest das dich mal kurz auf machen und schauen ob des da drinnen feucht ist. wenn ja dann gut trocknen lassen und auch mal bissal sauber machen dadrinn. Eigentlich müßte es dann wieder gehen. Bei mir hat sich das ding da drinnen (das sich dreht) (keine ahnung wie das heißt) durch die Feuchtigkein allerdings schon zum zersetzen angefangen. ist mir etwas zerbröckelt. :-) Also hab ich den Ganzen verteiler ausgetauscht und seit dem nie wieder Probleme damit gehabt.
    Haffe das hilf dir einwenig.
    Claudi

  3. #3
    bommely
    Gast

    Standard

    hallo,

    leider hat mein Astra kein Mechanischenverteiler mehr. Die Zündverteilung läuft hier schon elektronisch. der Zündfunke ist an allen Zündkerzen vorhanden. Aber vielen Danke für die Info(r)

  4. #4
    Gsi Racer
    Gast

    Standard HILLFEEEEEE mein wagen springt schlecht an und spinnt mit der drehzahl rum!!!!!!!!

    Hallo Leute ich habe ein Problem und zwar habe ich ein (Opel Kadett Gsi 2Liter 8v 115Ps Baujahr 91)Mein Problem ist und zwar ich starte den wagen morgens ganz normal er springt auch an aber läuft sehr unruhig er schwankt mit der Drehzahl immer rauf und runter aber das ist nicht das Größte Problem, fahre ich aber mit den wagen und bin etwas länger unterwegs ungefähr so eine halbe stunde fängt er ab und zu mal an zu bocken beim Gas geben, stelle ich den wagen allerdings ab und lasse ihn ungefähr 3stunden stehen springt er nicht mehr an,er springt erst an wenn ich hin geh mache den 2.Gang rein löse die kupplung und drehe den schlüssel um so das der bockt als wenn man jetz vergisst die Kupplung zu treten das kennt ihr ja mit sicherheit aber das ganz komische daran ist lasse ich den wagen aber wieder eine nacht stehn und mache ihn nicht mehr an obwohl er nach 3 stunden nicht mehr anspringen würde,würde er aber am nächsten morgen wieder ohne Probleme starten nur das er dann wieder mit der Drehzahl schwank rauf und runter.achsoo dann geht mein wagen auch ab und zu mal aus an der ampel ist auch komisch!!!aber das ist doch komisch das der wagen nach einer ganzen nacht wieder anspringt aber nach 3.stunden fahren nicht mehr nur immer nach einer nacht.HILFEE ihr Könnt mir bestimmt helfen Jungs DANKE schon mal im voraus bitte nur dringend um Hilfe mein BABY soll wieder laufen wie am ersten Tag wo ich ihn gekriegt habe. By: Gsi Racer

  5. #5
    Super-Moderator Avatar von hawk
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.825
    Fahrzeug
    ASTRA
    Motor
    Z20LEL
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    @gsi racer
    Tausche mal das Kraftstoffpumpenrelais, kostet kein Vermögen und macht oft diese Probs.
    Grüße aus dem Berliner Norden

  6. #6
    Gsi Racer
    Gast

    Standard Kraftstoff Relais??

    Ich hab mal eine Frage wo sizt den das Kraftoff Relais????

  7. #7
    Leif Heimerby
    Gast

    Standard Kadett motor läuft unrund

    Ich habe in der Seite: auto-hilfe-portal.de
    eine Anleitung zu diese Problem gesehen.
    Bei der Verteiler liegt warscheinlich das Problem.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 12:05
  2. Astra F Motor läuft unrund im Leerlauf, wer weiß warum ?
    Von Neuastrafahrer im Forum Astra, Kadett
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.01.2007, 19:56
  3. Motor läuft unrund aber dafür schei...
    Von bommely im Forum Motortechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2006, 13:23
  4. Motor läuft unrund / stirbt ab
    Von TerminatorXXL im Forum Astra, Kadett
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.03.2005, 16:34
  5. Kadett Motor Läuft unrund nach Kopfdichtungstausch
    Von pampersbomber im Forum Astra, Kadett
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.09.2004, 20:45

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •