Danke Danke:  0
Gefällt mir Gefällt mir:  0
Gefällt mir nicht Gefällt mir nicht:  0
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Motor läuft wie ein Sack Nüsse

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.04.2010
    Ort
    Mülheim- Kärlich
    Beiträge
    6
    Fahrzeug
    Opel Frontera A
    Motor
    2,4 i
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard Motor läuft wie ein Sack Nüsse

    Wer hat noch eine Idee?
    Mein Frontera A, 2,4i, Bj. 92, läuft unsauber und bringt irgendwie keine Leistung, er riecht nach magerem Sprit hinten raus, seine CO- Werte liegen am Abgasgerät unter Last bei 10%.
    Untersucht und zum Teil getauscht wurden: der Kat, Spritfilter, die Kerzen, die Zündkabel, der Verteiler mit Finger, der Kurbelwellensensor, der Kühlmitteltemperatursensor, Fehlercodes ausgelesen- kein Fehler im Speicher, die Hydrostößel, Ventilsitze geprüft- Spiel eingestellt, die Steuerkette und OT sind o.k., Zündzeitpunkte gecheckt, Kompression geprüft, Druckverlustkontrolle durchgeführt, Lambdasonde gut, Luftmassenmesser gut, Luftfilter o.k., alle Kabelstecker gereinigt.
    War in zwei Werkstätten und keiner weiss weiter.
    Hat noch irgendjemand eine Idee? Vielleicht das Motorsteuergerät?

  2. #2
    Brumm-Brumm-Willy
    Registriert seit
    03.10.2009
    Ort
    24392 Brebel
    Beiträge
    1.743
    Fahrzeug
    Omega A
    Motor
    C20ne/C30se
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Moin
    Mager oder zu fett? 10% ist zu fett
    Wenn der Temperaturfühler wirklich ok ist, neue können auch defekt sein!!, kommt der LMM und das STG in Frage. Einfach mal tauschen und probieren.
    Ich gehe davon aus das ihr die Einspritzventile auf nachkleckern und den Kraftstoffdruck geprüft habt und auch das der Luftansaugweg zum Filter wirklich frei ist.
    Ich denke das die Motronic wohl die gleiche ist wie beim Omega A 2.0l, die Teile gibst wie Sand am Meer für Kleingeld...man muss schon was zum tauschen/probieren parat haben, alles andere mit Neuteile ordern wird unbezahlbar.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Corsa Cab
    Registriert seit
    25.02.2003
    Ort
    Grevenbroich
    Beiträge
    3.719
    Fahrzeug
    Insignia ST, Commodore GS/E, KC 3
    Motor
    2,0dth, 2,8E, 1,6 SH
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Ich denke das die Motronic wohl die gleiche ist wie beim Omega A 2.0l, die Teile gibst wie Sand am Meer für Kleingeld...man muss schon was zum tauschen/probieren parat haben, alles andere mit Neuteile ordern wird unbezahlbar

    Definitiv FALSCH!!! Der 2.4er ist ein CIH! Da ist nix kompatibeI. Der 2.0 L ist ein OHC.

  4. #4
    Brumm-Brumm-Willy
    Registriert seit
    03.10.2009
    Ort
    24392 Brebel
    Beiträge
    1.743
    Fahrzeug
    Omega A
    Motor
    C20ne/C30se
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Moin
    Die Motronic ist Bosch M1.5, bei beiden Motoren.
    Beide Motoren haben Saugrohreinspritzung und ich wette das sogar die Einspritzventile baugleich sind, aber da bin ich mit nicht sicher.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Corsa Cab
    Registriert seit
    25.02.2003
    Ort
    Grevenbroich
    Beiträge
    3.719
    Fahrzeug
    Insignia ST, Commodore GS/E, KC 3
    Motor
    2,0dth, 2,8E, 1,6 SH
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Das komplette Kennfeld ist anders. Der OHC ist ein Querstrommotor der CIH eben nicht. Vom unterschiedlichen Hubraum zu schweigen.

  6. #6
    Brumm-Brumm-Willy
    Registriert seit
    03.10.2009
    Ort
    24392 Brebel
    Beiträge
    1.743
    Fahrzeug
    Omega A
    Motor
    C20ne/C30se
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Moin
    Naja, wenns dann so ist, aber ich würd zumindest mal versuchen ob die STGe vielleicht doch die gleiche Teilenummer haben.
    Aber selbst wenn, man sieht auch recht häufig 2,4er Teile günstig.

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.04.2010
    Ort
    Mülheim- Kärlich
    Beiträge
    6
    Fahrzeug
    Opel Frontera A
    Motor
    2,4 i
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard Motor läuft wie ein Sack Nüsse

    Hallo!
    Erst mal danke dafür, dass sich noch Ideen finden. Werde auf jeden Fall mal probieren ein anderes Stg zu bekommen und auszuprobieren. Ist aber nicht so einfach für den 2,4 er, scheint auf dem Teilemarkt nicht gängig zu sein und welche alternativ- Maschine das gleiche Gerät hat konnte ich bis jetzt auch noch nicht rausfinden.
    Grüße!!

  8. #8
    Brumm-Brumm-Willy
    Registriert seit
    03.10.2009
    Ort
    24392 Brebel
    Beiträge
    1.743
    Fahrzeug
    Omega A
    Motor
    C20ne/C30se
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Moin
    Ich habe eben mal bischen im Netz gewühlt und tatsächlich hat der 24er ein anderes STG, corsa cab hat recht.
    Die Boschnummer:0 261 200 383. Es gibt eine handvoll STG im Netz, von 40-122eur, ich weiss nicht ob ichs verlinken darf, wenn du es nicht findest schicke mir eine PN.
    Die sind sehr teuer, auch das zu 40eur ist sehr teuer, für 100-200eur gibts von privat komplette Wagen, aber scheinbar sind diese Teile doch recht selten.
    Ich dahe mal das wenn es nicht das STG war sondern doch was ganz anderes dann schadet es nicht ein 40eur-Reservesteuergerät in der Garage zu haben.
    Schönen Sonntag noch!

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.04.2010
    Ort
    Mülheim- Kärlich
    Beiträge
    6
    Fahrzeug
    Opel Frontera A
    Motor
    2,4 i
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Hallo! Habe rausgefunden was los ist. Die Riemenscheibe ist eingelaufen, der Riemenscheibendämpfer auch und der Keil ist abgeschoren. Dadurch stimmt der Zündimpuls nicht und somit sind die Symptome geklärt. Jetzt kommts: Die Riemenscheibe und der Dämpfer kosten neu 550€, Teile sind aber nicht mehr lieferbar/ werden nicht mehr hergestellt!! Habe versucht einen Motor zu bekommen, aber scheinbar gibts keinen 2,4er Frontera bzw. Omega Motor. Tolle Sache!!!

  10. #10
    Brumm-Brumm-Willy
    Registriert seit
    03.10.2009
    Ort
    24392 Brebel
    Beiträge
    1.743
    Fahrzeug
    Omega A
    Motor
    C20ne/C30se
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Moin
    Ich hab eben auch wie blöde gesucht, es ist komischerweise JETZT nichts an 24er Teilen zu finden, sonst stolpere ich immer wieder drüber. Ich weiss nicht wie bei euch so die Platz/Verhältnisse sind und wie eure Lust so bestellt ist und ob ihr den Wagen langfristig halten wollt, aber ich würde mir ein Lager anlegen und das geht am besten wenn man schrotte Komplettwagen billig an Land zieht und in Kartons wegpackt.
    (Kleines Hobby von mir)
    Man stelle sich vor wieviele 24er Teile jetzt grad in den Schredder wandern da kann einem der Hut hochgehen. Man muss sie nur finden , es gibt genug. Habt ihr keine Verwerter? Hast du schon Teileanfragen gemacht,vielleicht hat einer was zu liegen?
    Das einzige was ich an halbwegs günstigem gefunden habe ist ein Komplettmotor für 499eur-1000eur, m.A. nach völlig überteuert, dafür gibts ganze Wagen Die Omegas mit 24er sind wenig begehrt und gehen superbillig weg, will keiner haben.
    Ansonsten folgende Möglichkeiten neu:
    Opelclassicparts, Matz Flensburg(gibt aber noch viele andere die nicht mehr lieferbares liefern)
    Oder gebraucht:Kiesow Norderstedt,Togat Hamburg, und viele andere.
    Viel Glück!

  11. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.04.2010
    Ort
    Mülheim- Kärlich
    Beiträge
    6
    Fahrzeug
    Opel Frontera A
    Motor
    2,4 i
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Reden

    Hi! Super Tips! Danke! Mit ein wenig Glück hab ich einen ganzen Wagen zum schlachten an der Angel, der Motor soll gut sein. Mal sehen was draus wird.
    Gruß Ralf

  12. #12
    Brumm-Brumm-Willy
    Registriert seit
    03.10.2009
    Ort
    24392 Brebel
    Beiträge
    1.743
    Fahrzeug
    Omega A
    Motor
    C20ne/C30se
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Moin
    So und nicht anders kommt man weiter, es fehlen jetz nur noch eine leere Garage, die Bananenkartons und ein Edding.
    Du wirst schnell sehen das die Teile die du da hast schon nicht kaputtgehen werden

Ähnliche Themen

  1. Omega B Motor läuft auf einmal wie ein sack nüsse!
    Von Biohazard im Forum Omega, Senator, Signum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.12.2010, 12:22
  2. Kadett Motor läuft unruhig
    Von XStefanX im Forum Astra, Kadett
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.2007, 20:29
  3. Astra G läuft der Motor auf 3 Zylinder
    Von delo im Forum Astra, Kadett
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 16:01
  4. Corsa A Help der Motor läuft unruhig.....
    Von Trader1667 im Forum Corsa, Tigra
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2006, 18:10
  5. Astra F Motor läuft unrund!
    Von bommely im Forum Astra, Kadett
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.03.2006, 18:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •