Danke Danke:  0
Gefällt mir Gefällt mir:  0
Gefällt mir nicht Gefällt mir nicht:  0
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Frontera 2,2 B def. Tacho: komplett neue Armatureneinheit nötig?

  1. #1
    toni-cc
    Gast

    Standard Frontera 2,2 B def. Tacho: komplett neue Armatureneinheit nötig?

    Hallo zusammen,

    mein Onkel in Griechenland fährt einen Frontera 2,2 Benziner. Er rief mich an weil sein Tacho nicht mehr geht. Er war beim freundlichen Opel-Händler in Athen, der ihm tatsächlich klarmachen wollte, dass er eine komplette neue Armatureneinheim (mit Tacho, Drehzahlmesser etc.) benötigt, da ein Tacho alleine nicht zu kaufen wäre. Dafür will er inkl. Einbau rund 680 EUR. Kann das wirklich wahr sein? Das kann ich mir überhaupt nicht vorstellen. Und wisst Ihr vielleicht eine Möglichkeit, wo ich einen Tacho neu oder gebraucht günstiger als bei Opel direkt besorgen kann? Vielen Dank für Eure Hilfe!

    Gruss, Toni

  2. #2
    Benutzer Avatar von opela
    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    79
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Logisch Klapper die schrottplätze ab.

Ähnliche Themen

  1. Corsa C Batterie Lampe und tacho komplett ausfall
    Von ice-drop im Forum Corsa, Tigra
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.05.2011, 22:37
  2. Meriva A Was ist für Radioumbau nötig?
    Von Gopit im Forum Zafira, Meriva, Agila & Sintra
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 06:07
  3. Astra F Neue Dehnschrauben wirklich nötig?
    Von Preussenstolz im Forum Astra, Kadett
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 18:17
  4. Keine ABE´s nötig?
    Von slyman86 im Forum TÜV-Abteilung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.10.2005, 12:46
  5. Neue Batterie nötig ?
    Von automot im Forum Corsa, Tigra
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 18:46

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •