Hallo Opel Fachleute,

Ich habe ein Opel Combo C mit Erdgas,

Im Urlaub ging die Klimaanlage defekt, zuerst war ein immer lauter werdendes Geräusch da was mich beunruhigte, und ich darauf anhielt. Ich schaute dann unter den Motorboden und da tropfte auch schon Wasser auf den Boden (Kühlflüssigkeit?) Ich machte daraufhin die Klimaanlage aus dann war auch das Geräusch weg. Und ich konnte dann ohne Probleme weiterfahren.
Jetzt meine Frage hierzu: Ist nun er Kompressor kaputt oder nur undicht? (Lagerschaden?) Gerne repariere ich den Schaden selbst wenn möglich, kann mir jemand hierzu ein paar Tipps geben!
Eine weitere Frage: Der Beifahrersitz lässt sich nicht in der Neigung verstellen was auf längere Fahrten stört weil man nicht in eine Ruhe Position kommt. Kann man den Sitz von einem andern passenden Opel Modell verwenden ohne dass der TÜV meckert? Sind andere Opelmodelle Kompatibel oder gibt es da große Unterschiede in der Bauweise?
Ich freue mich auf eine Antwort mit guten Grüße Claus