Danke Danke:  0
Gefällt mir Gefällt mir:  0
Gefällt mir nicht Gefällt mir nicht:  0
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Kaufberatung Opel Diplomat B V8

  1. #1
    KAPS
    Gast

    Standard Kaufberatung Opel Diplomat B V8

    Hi,
    habe die Option an ein Opel Diplomat B Coupe von 1975 zu kommen. Er hat den V8 5,3l Motor mit 230 PS. Die Karosse hat sehr wenig Rost, jedoch läuft der Motor nicht, da der Wagen seit über 15 Jahren in einer Garage steht. Worauf sollte ich auf jeden Fall achten und was ist ein realer Preis für ein solches Fahrzeug. Der Besitze hat nämlich auch keine konkreten Vorstellungen. Ich kenne mich mit Fahrzeugen sehr gut aus im technischen Bereich, leider jedoch nur bei VW und Audi Modellen. Dies soll mein erster Opel werden. Wo sind Schwachstellen oder Typische Macken ? Vielen Dank im Voraus !

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von Siegi
    Registriert seit
    12.02.2003
    Ort
    Passau
    Beiträge
    1.773
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Hallo

    Och ein Diplo V8 meine Güte das wär mein Auto.....
    Naja was soll man sagen Preislich gehen ja die Geschmäcker weit auseinander es geht ja eher darum was er dir wert ist! Schwachstellen naja den Rost must du schon im Auge behalten wenn er jedoch eine gute Basis hat ist das auf alle Fälle was für den Liebhaber. Naja Spritverbrauch müssen wir ja nicht besprechen oder?

  3. #3
    KAPS
    Gast

    Standard

    Hi,
    der Spritverbrauch ist nicht so wichtig, werde ihn auf mein rotes 07er Kennzeichen fahren und nur bei schönem Wetter raus lassen (so wie meine andern Baybies ) bin schon ehr der Liebhaber. Ich dachte an so ca. € 1800,- bis 3000,- da der Motor ja nicht läuft. Der Rost ist wirklich überschaubar. Gibt es denn Dinge die man unbedingt beachten sollte, wie z.B. Schweller, Fahrwerk, Autom. Getriebe oder solche Sachen. Diese Modelle haben doch sicherlich bekannte Kinderkrankheiten, oder ?

  4. #4
    Neuer Benutzer Avatar von Silver Wolf
    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Bernhausen/Württemberg
    Beiträge
    12
    Fahrzeug
    735i /740i/ 3,0 Sini
    Motor
    3,3 24V
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Reden

    Zitat Zitat von KAPS
    Hi,
    der Spritverbrauch ist nicht so wichtig, werde ihn auf mein rotes 07er Kennzeichen fahren und nur bei schönem Wetter raus lassen (so wie meine andern Baybies ) bin schon ehr der Liebhaber. Ich dachte an so ca. € 1800,- bis 3000,- da der Motor ja nicht läuft. Der Rost ist wirklich überschaubar. Gibt es denn Dinge die man unbedingt beachten sollte, wie z.B. Schweller, Fahrwerk, Autom. Getriebe oder solche Sachen. Diese Modelle haben doch sicherlich bekannte Kinderkrankheiten, oder ?


    Jawoll, die hat er. Beim Rost muß mann an den hintern Federbein-Aufnahmen genau hinsehen !!!!. Unten Schweller wie üblich, dann Quer-Traversen hinten.

    Türen an den untern Kanten, Radläufe vorn, Stehbleche vorn.

    Zum Motor, der hält nee Menge aus, vorraus-gesetzt gute Pflege. Da die ja nicht gegeben ist, versuche ihn erstmal in gang zu bringen, altes Öl raus neu auffüllen(neue Kerzen rein), Sprit-Schläuche am Vergaser abmachen, Kanister auf Dach, die Schläuche verlängern und dann mal durchstarten. Wenn er etwas Öl-Druck bekommt und nicht gleich anspringt, mit Start-Pilot nachhelfen.

    Zum Preis, schlecht zu sagen, aber wenn er so lange steht, hast du eine Menge Arbeit vor dir. Ich persönlich würde auf keinen Fall mehr als 1000 Euros dafür geben, das ist schon heftig genug (nach deiner Beschreibung)

    Für das Getriebe gilt ähnliches wie für Motor, zuerst alles alte Öl raus und neu befüllen.

    Die Haupt-Schwach-Stellen bei diesen Motoren u. Getrieben war, das Sie nicht Vollgas-Fest sind. Heißt bei normaler Fahrweise (Cruising) sehr hohe Lauf-Leistungen gebracht haben (Öl-Pflege vorraus-gesetzt). Hohe Dauer-Geschwindigkeiten, Schnell-Starts, waren zwar möglich (so ein Teil war zu der damaligen Zeit Hammermäßig), aber es ging auf Kosten der Langlebigkeit.

    Wenn du dich für das Fahrzeug entscheidest, HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!!

    Silver Wolf

    Ps. Hatte auch mal so ein Teil,lange her, aber es hat mächtig Spass gemacht
    Wenn Ich Mercedes fahren will, bestelle Ich ein Taxi

  5. #5
    Urgestein Avatar von Corsa Cab
    Registriert seit
    25.02.2003
    Ort
    Grevenbroich
    Beiträge
    3.719
    Fahrzeug
    Insignia ST, Commodore GS/E, KC 3
    Motor
    2,0dth, 2,8E, 1,6 SH
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Im Prinzip alles richtig. Zuerst Kerzen raus , WD40 in die Zylinder spritzen , 24 stunden einwirken lassen,los gehts! Rost an A-Säule , Lampentöpfen, Achsaufhängung und Radkästen beachten . Kotflügel sind schweineteuer.

  6. #6
    KAPS
    Gast

    Standard

    Ja Klasse, das ist doch mal was Habe am Mittwoch einen ´Termin für eine erste Besprechung/Besichtigung, wie z.B. den Preis. Werde mir dann mal alle relevanten Teile anschauen. Schließlich soll mein erster Opel ja auch spaß machen !

  7. #7
    Urgestein Avatar von Corsa Cab
    Registriert seit
    25.02.2003
    Ort
    Grevenbroich
    Beiträge
    3.719
    Fahrzeug
    Insignia ST, Commodore GS/E, KC 3
    Motor
    2,0dth, 2,8E, 1,6 SH
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Bedenke .Auch wenn der Diplo noch aus der Ära ,,Opel der Zuverlässige" stammt, braucht jeder Oldi seriöse und kompetente Zuwendung. Optimal bist du bei der Alt Opel IG aufgehoben. Dort sind sehr fähige Typ-Referenten die dir in den ungewöhnlichsten Problemen, zur Seite stehen.

  8. #8
    KAPS
    Gast

    Standard

    Ah ha, Alt Opel IG, sind die hier auf dem Board vertreten. Kenne mich noch nicht so sehr aus

  9. #9
    Urgestein Avatar von Corsa Cab
    Registriert seit
    25.02.2003
    Ort
    Grevenbroich
    Beiträge
    3.719
    Fahrzeug
    Insignia ST, Commodore GS/E, KC 3
    Motor
    2,0dth, 2,8E, 1,6 SH
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Ich bin da! Sonst gehe auf www.alt-opel-ig.de .Oder Alt opel Forum.
    Geändert von Corsa Cab (10.04.2006 um 19:52 Uhr)

  10. #10
    KAPS
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Corsa Cab
    Ich bin da! Sonst gehe auf www.alt-opel-ig.de .Oder Alt opel Forum.
    Oh wusste nicht das Du dazu gehört Die HP ist leider momentan nicht abrufbar. Werde mich daher bei weiteren Fragen vertrauensvoll an Dich wenden. Mal schauen was der Mittwoch so mit sich bringt. Vielleicht schaffe ich es ja auch ein paar Fotos zu machen

  11. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    1
    Fahrzeug
    keine Angabe
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard Diplomat Coupe 1975 gekauft?

    Es würde mich interessieren, ob dieser zur Diskussion gestandene Kauf des Diplomat B V8 Coupe 1975 zustande gekommen ist? Wenn ja, wie hält sich der Wagen und waren die Investitionen hoch?

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Graf Vlad
    Registriert seit
    07.11.2007
    Ort
    Einen a. d. Waffel
    Beiträge
    140
    Fahrzeug
    Commodore A GS 2800 Gruppe 1
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Moin,

    von der KAD-B-Serie gab es meines Wissens nur ein Coupé und das war ein Admiral Sechszylinder von Frua. Bist Du sicher, dass es ein Modell der KAD-B-Serie ist?!?

    Viele Grüße,
    Thorsten

  13. #13
    Dominik1971
    Gast

    Standard

    Liebe Freunde,

    das letzte Posting des Threaderstellers war vom April 2006, ist also über 2 Jahre alt.
    Da der Threadersteller auch nicht mehr hier angemeldet ist, werdet ihr auch keine Antwort auf eure Fragen mehr erhalten.

    Aus diesem Grund wird das Thema hier --> geschlossen.

    Gruß

    Dominik

Ähnliche Themen

  1. Opel Diplomat A Teile gesucht......
    Von Sissy07 im Forum Teilesuche
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 21:17
  2. Biete 4 Radkappen Opel Diplomat B V8 Bj. 1969
    Von MrPassat im Forum Teilebörse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 22:11
  3. Opel Diplomat B 2,8E
    Von mc-hunter im Forum Teilesuche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.09.2006, 21:25

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •