Danke Danke:  0
Gefällt mir Gefällt mir:  0
Gefällt mir nicht Gefällt mir nicht:  0
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Ölverlust bei Opel Olympia Rekord Bj. 57

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.11.2006
    Beiträge
    2
    Fahrzeug
    keine Angabe
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard Ölverlust bei Opel Olympia Rekord Bj. 57

    Hallo,

    bin im Besitz eines Opel Olympia Rekord Bj. 57 und versuche seit geraumer Zeit vergeblich den Motor dicht zu bekommen.
    Speziell der Simmerring getriebeseitig macht mir dabei Probleme. Hat jemand Erfahrungen bezüglich dieses Problems? (z.B. Tricks beim Einbau/ Beschaffung guter Dichtungen)

    Bin für alle Tipps dankbar

    gruß

    Daniel

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von fasyl
    Registriert seit
    03.11.2005
    Ort
    u(n)mgezogen hinter`m Haus
    Beiträge
    2.555
    Fahrzeug
    CAN AM Renegade
    Motor
    Rotax 1000 V
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Hallo DanielBitt,
    das müßte der P1 sein/oder ist da mal nen anderer Motor rein gekommen?Schau mal,ob das so ungefähr hin haut
    Alles Weitere wird sich finden.
    Geändert von fasyl (01.08.2007 um 02:58 Uhr)
    Gruß Christoph



    Corsa B 100 cool Edition
    X10XE

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.11.2006
    Beiträge
    2
    Fahrzeug
    keine Angabe
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard Problembeschreibung

    Hallo,

    Also es ist noch kein P1 sondern aus der letzten Baureihe des Modells 53-57
    Aber da er vor 10 Jahren mal nen neuen Motor gebraucht hat haben wir einen P1 Motor von 58 eingebaut - alles andere wie Kupplung Getriebe etc ist noch vom alten Modell - Anpassungen mussten nicht vorgenommen werden da beinahe alles baugleich geblieben ist. Der Simmerring der mir Probleme bereitet sitzt hinter der Ölwanne hin zur Schwungscheibe der Kupplung. Die Dichtung habe ich von Matz Autoteile gekriegt (es sind 2 Halbkreisförmige Dichtringe gewesen) die ich aber jeweils etwas kürzen musste (wahrscheinlich Einheitsware)! Nach dem Einbau war der Motor etwas schwergängig aber dicht - mittlerweile (nach 200 Kilometern) ist er wieder ganz normal freigängig, dafür verliert er jetzt wieder Öl!
    Ich bin ehrlich gesagt mit meinem Oldtimerlatein am Ende

    MFG
    Daniel

  4. #4
    Super-Moderator Avatar von fasyl
    Registriert seit
    03.11.2005
    Ort
    u(n)mgezogen hinter`m Haus
    Beiträge
    2.555
    Fahrzeug
    CAN AM Renegade
    Motor
    Rotax 1000 V
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Schau mal auf der Seite vorbei




    Willkommen bei fachwissen-dichtungstechnik.de
    Gruß Christoph



    Corsa B 100 cool Edition
    X10XE

  5. #5
    Urgestein Avatar von Corsa Cab
    Registriert seit
    25.02.2003
    Ort
    Grevenbroich
    Beiträge
    3.719
    Fahrzeug
    Insignia ST, Commodore GS/E, KC 3
    Motor
    2,0dth, 2,8E, 1,6 SH
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Bei dem Motor sind Dichtfilzschnüre verbaut. Wende dich an den Typreferententen der Alt-Opel-Ig. Dort wird dir freundlich und äusserst Kompetent, in allen technischen Fragen, weitergeholfen.

Ähnliche Themen

  1. Motoren Suche Motor Opel Olympia 1952
    Von K0908730 im Forum Teilesuche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 12:20
  2. Sonstiges Emplem Opel Olympia Coupe Bj 1968 Kofferrraum gesucht
    Von elis7775 im Forum Teilesuche
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 20:25
  3. Opel Olympia Scheunenfund
    Von Sauger-Pilot im Forum Oldtimer und Youngtimer
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 14:40
  4. Opel Rekord E 2,0l Bj.84, Kat?
    Von Batoutofhell im Forum Oldtimer und Youngtimer
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 14:20
  5. opel olympia lieferwagen bj 1956
    Von green cross im Forum Oldtimer und Youngtimer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 13:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •