Danke Danke:  0
Gefällt mir Gefällt mir:  0
Gefällt mir nicht Gefällt mir nicht:  0
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Erfahrungen mit Diesel und hohe Laufleistung bei Omega B

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.04.2013
    Ort
    Schöllkrippen
    Beiträge
    6
    Fahrzeug
    Omega B Caravan
    Motor
    Y22XE
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Frage Erfahrungen mit Diesel und hohe Laufleistung bei Omega B

    Servus Allerseits,

    ich hab vor anderthalb Jahren ein Omega B gekauft und abgesehen von meine Motorwahl habe ich es nicht bereut.
    Ich fahre 160 Km am tag und der 2.2 16V mit Automatik (was sein muss wegen der vielen Staus) war dafür die falsche Wahl.
    Ich würde gern ein günstige 2.5 DTI aus der Späten Baujahren (ab 2001) holen.
    Günstig bedeutet allerdings hohe Laufleistungen (über 200 tkm).
    (Es gibt recht ansehnliche Exemplare mit guten Ausstattung.)

    Habt Ihr Erfahrungen mit hohen Laufleistungen bei der B?
    Ich weiß dass Rost ein Problem sein kann (bei BJ 2001 aufwärts sollte aber etwas weniger sein) aber das sieht man auch wenn man danach sucht.
    Wie sieht es aus mit der AT-Getriebe und die Fahrwerke bei der Laufleistung?
    (Sündhaft Teure Reparaturorgien oder managable.)

    Wie sieht es aus mit der 2.5 DTI? Siend sie so unkaputtbar wie die alte BMW Diesel Triebwerke. (Es ist ja eine, oder?)
    Muss der Turbo oft gewechselt werden?

    Für der DTI gibt es wohl von Twintec Nachrüst-Partikelfilter. Hat jemand Erfahrung damit?

    Ich arbeite zwar für Opel aber hier habe ich nicht viel in Erfahrung bringen können.
    Offensichtlich fahren hier nicht mehr so viele Omega...
    Danke voraus für Eure Anregungen.

    Grüße
    Steve
    Opel Omega B Caravan - 2.2 16V - Y22XE - Automatik - BJ: 12/99

  2. #2
    Der Omega-Mann Avatar von kurtberlin
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.346
    Fahrzeug
    Vier x Omi B 98/99 X20XEV AT-Kombi
    Motor
    X20XEV BII
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Ich würde gern ein günstige 2.5 DTI aus der Späten Baujahren (ab 2001) holen.
    Du meinst den CR Diesel, der nennt sich Y25DT.

    Habt Ihr Erfahrungen mit hohen Laufleistungen bei der B?
    Da ist von 300.000 bis 1Mio alles möglich wenn der Motor gut gewartet wurde und die Drallklappen rechtzeitig entfernt wurden.

    Ich weiß dass Rost ein Problem sein kann (bei BJ 2001 aufwärts sollte aber etwas weniger sein)
    Da irrt der Laie, die FL rosten -im Gegensatz zu den VFL- eher wie irre, weil bei bei Opel zum Modellwechsel Geiz geil war.

    Wie sieht es aus mit der AT-Getriebe und die Fahrwerke bei der Laufleistung?
    (Sündhaft Teure Reparaturorgien oder managable.)
    Die bei dem Motor verbauten Fünfgang-Getriebe, auch wie beim Motor, bei guter Wartung (alle 80.000 ATF und Filterwechsel), wenig Hängerbetrieb, sind sehr hohe Laufleistungen möglich.
    Wechseln dauert ca.4-5 Stunden, kosten gebraucht meist um die 300€-500€

    Fahrgestell ist beim Omega B -grade bei den großen Motoren- vorne immer wenig langlebig.
    Aber ein günstigeres Fahrzeug, in Bezug auf die Teile, bei der Instandsetzung, gibt es kaum.
    Geändert von kurtberlin (29.05.2014 um 08:15 Uhr)
    Gruß aus Berlin Kurt

    Omega B
    Der Traum, der schnell zum Alptraum werden kann!

    Omega B CD Caravan Automatik X20XEV Bj.98 ECC CCR SD Xenon AHK

    Kein Support per PN. Fragen gehören ins Forum.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.04.2013
    Ort
    Schöllkrippen
    Beiträge
    6
    Fahrzeug
    Omega B Caravan
    Motor
    Y22XE
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Hallo Kurt, vielen Dank!


    Über die Drallklappen habe ich schon einiges gelesen.
    Wenn ich eine hole, wird das dass erste sein was ich checken werde. BMW Teile bekomme ich sehr günstig daher wäre diese Motor für mich noch attraktiver.

    Das mit der Rost ist natürlich doof aber mit ein bisschen Aufmerksamkeit beim kauf und etwas Pflege kommt man damit vielleicht trotzdem klar.

    Ich denke ich werde es probieren und mal sehen wie es ausgeht.

    Gibt es Teileanbieter wo man Teile mit Rabatt bekommt (ähnlich zu mein blau weisse Teile Lieferant)?

    Grüße
    Steve
    Opel Omega B Caravan - 2.2 16V - Y22XE - Automatik - BJ: 12/99

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.12.2015
    Ort
    Höfer
    Beiträge
    2
    Fahrzeug
    Vectra B vorfacelift
    Motor
    x16xel
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard Drallklappen Omega b 2.5 dti

    Hallo Kurtberlin,

    ist es richtig, dass beim Omega B 2.5 DTI die Version mit Schaltgetriebe gar keine Drallklappen hat?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 16:04
  2. Omega Diesel Kraftstoffanlage
    Von Vopedi im Forum Omega, Senator, Signum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2006, 17:17
  3. Omega 2,5 Diesel
    Von opelfuzi im Forum Omega, Senator, Signum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 18:13
  4. Astra H Erfahrungen Caravan Enjoy CDTI Ds. 119 PS / 88 kW 1.910 ccm Diesel
    Von speedmachine im Forum Astra, Kadett
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.08.2005, 14:46
  5. Omega B (V94) Diesel
    Von T.D. im Forum Motortechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.11.2004, 20:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •