Danke Danke:  0
Gefällt mir Gefällt mir:  0
Gefällt mir nicht Gefällt mir nicht:  0
Ergebnis 1 bis 9 von 9

wahnsinn

  1. #1
    McFly
    Gast

    Standard wahnsinn

    Mahlzeit,

    hab da eine vielleicht etwas komische frage00-

    ist es möglich,in einen Mazda MX5 Typ NA einen vernünftigen motor einzubauen?Also z.B. einen 2 Liter 16V von Opel?Und viel wichtiger,was sagt der TÜV?

    Das ist ne idee(mehr nicht)für später mal,was sagt ihr dazu?

    MFG McFly

  2. #2
    Jan
    Jan ist offline
    Administrator Avatar von Jan
    Registriert seit
    29.09.2002
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.887
    Fahrzeug
    Kadett Cabrio
    Motor
    C20NE
    Baujahr
    1991
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Hallo,

    das hab ich mal im Golf 2 gesehen. Siehe diesen Thread
    http://www.opel-voting.de/include.php?path=forum/showthread.php&threadid=263&Topic=c20xe-im-golf

    Gruß Jan
    Bin im Wald giftige Pilze suchen

  3. #3
    McFly
    Gast

    Standard tja

    sehr gut!
    wertet den golf glatt ein wenig auf!

    Der mx5 ist ja nun ein hecktriebler,wie übersetzte ich denn z.B.die kraft von vorne nach hinten?
    Wie siehts mit der motoraufhängung aus?
    Und von den vielen unterschiedlichen maßen will ich garnicht erst anfangen!

    MFG McFly

  4. #4
    Jan
    Jan ist offline
    Administrator Avatar von Jan
    Registriert seit
    29.09.2002
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.887
    Fahrzeug
    Kadett Cabrio
    Motor
    C20NE
    Baujahr
    1991
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Das kann ich Dir auch nicht verraten. Aber wenn Du es schaffst, hast Du mit Sicherheit, weltweit den ersten MX 5 mit C20XE Motor

    Gruß Jan
    Bin im Wald giftige Pilze suchen

  5. #5
    McFly
    Gast

    Standard hmm

    Also ich selber fahre ja fast nur opel,bis eben auf diesen mx5.der gehört meinen eltern.Ist ja ganz toll die karre,nur zum einkaufen,naja,da wird der rostige kadett aufeinmal für die beiden doch interessant((o) .

    Jedenfalls ist das fahren ja ganz ok,nur dieser lahme einsechsersechzehnvolt schafft irgendwie garnix.allenfalls im oberen drehzahlbereich,wenn er die "hohe"drehzahl mal irgendwann erreicht hatt.:-z

    Nicht wirklich sportlich.
    Wo könnte man den noch infos zu solchen umbauten bekommen?

    MFG McFly

  6. #6
    Wladik84
    Gast

    Standard

    Hallo, du meinst sicherlich 16 Ventile!
    Also ich habe vorher einen 323F mit 88PS und 16V gefahren und war mit der Lesitung voll und ganz zu frieden! Hat zu mindest gereicht um einen Golf3 1.8 75PS abzuziehen!
    Aber jetzt sind die Zeiten vorbei! Jetzt kann ich mich mit einem 2,3L gut messen!
    Obwohl heute auf der AB hat mich einer mit nem Vectra 2.0 *denke mal 115 PS* Berg auf platt gemacht obwohl ich wie verrükt gedückt habe!:-+

    Bin aber trotzdem gespannt ob es mit dem Motorumbau funzt!

    Gruß aus Hessen!

  7. #7
    McFly
    Gast

    Standard hmm


    Daten:
    1,6Liter 16V DOHC 85kW (115PS)

    Die 85kW erreicht der Motor bei 6500 Umdrehungen

    Maximales Drehmoment von 135Nm bei 5500 Umdrehungen

    Der motor will also hohe drehzahlen,schön,aber es dauert ein bischen sehr lang bis er diese erreicht hatt wie ich finde.

    mfg mcfly

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Mike26
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    164
    Fahrzeug
    Vectra C 2,2i GTS
    Motor
    Z 22 YH
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Hallo

    Das mit den 16v ist so eine sache.
    Hatte mal einen BMW 318IS (16V 136PS) der war unten rum sehr langsam .Und auf den Bergen etwas schlapp.Ich mußte mich erst an den Motor gewöhnen der kam erst ab 3500 U/min.

    MfG
    Mike
    bin ich geil oder bin ich geil

  9. #9
    Urgestein Avatar von Corsa Cab
    Registriert seit
    25.02.2003
    Ort
    Grevenbroich
    Beiträge
    3.719
    Fahrzeug
    Insignia ST, Commodore GS/E, KC 3
    Motor
    2,0dth, 2,8E, 1,6 SH
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Ist eine herausforderung, aber nicht unmöglich. Mit dem Getriebe vom 1,8 er Rekord oder Omega A und angepasster Kardanwelle, Motorhaltern mit Adaptern vom 1,8er Manta B und dessen Ölwanne ist die ganze Sache garnicht so utopisch. Motor umbauten von Fremdfabrikaten gab es schon immer wie den 124er Mercedes von Hartge mit einem 3,5er BMW Motor oder Käfer mit Ford V 6 ect.Das Problem wird das Abgasgutachten.

Ähnliche Themen

  1. Witze und der alltägliche Wahnsinn
    Von lexmaul im Forum Plauderecke
    Antworten: 1767
    Letzter Beitrag: 18.09.2018, 21:42
  2. Zwischen Genie und Wahnsinn
    Von Golfschläger im Forum Plauderecke
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 21:46
  3. Männerhosen, die einen in den Wahnsinn treiben!
    Von Bianca im Forum Plauderecke
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 23:32
  4. Der tägliche Wahnsinn auf Deutschlands Straßen.
    Von Opel_Vectra im Forum Plauderecke
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 22.11.2008, 18:05
  5. Schlicht und einfach der helle Wahnsinn!!!
    Von Jeany04 im Forum Plauderecke
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 13:07

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •