Danke Danke:  0
Gefällt mir nicht Gefällt mir nicht:  0
Ergebnis 1 bis 12 von 12

das ändert sich für das jahr 2015

  1. #1
    Moderateuse Avatar von corsa-schlampe
    Registriert seit
    28.07.2005
    Ort
    Muc
    Beiträge
    1.534
    Fahrzeug
    2 x Corsa-B-1996
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Idee das ändert sich für das jahr 2015

    Das neue Jahr ist angebrochen und damit treten auch viele neue Regelungen und Gesetze in Kraft. Die wichtigsten Neuerungen für Autofahrer haben wir hier zusammengefasst.

    Automatisches Notrufsystem
    Ende 2015 wird das automatische Notrufsystem eCall für alle Autohersteller zur Pflicht. Neue Automodelle müssen dann in Europa mit dem automatischen Notrufsystem ausgestattet werden. Das System ruft bei einem von Crash-Sensoren erkannten Unfall automatisch den Notruf und sendet wichtige Daten wie den Unfallort an die nächste Notrufzentrale. Zusätzlich kann eine Telefonverbindung zu den Insassen hergestellt werden. Das alles soll innerhalb von 25 bis 45 Sekunden passieren. Die Retter sollen so schneller und zuverlässiger helfen können.

    Fahrzeug online abmelden
    Seit heute können Fahrzeuge bequem über das Internet abgemeldet werden. Die Regelung gilt allerdings nur für Fahrzeuge, die auch in diesem Jahr zugelassen wurden. Unter den neuen Stempelplaketten und Zulassungsbescheinigungen versteckt sich ein QR-Code, der frei gerubbelt werden kann. Alles Weitere wird auf der Webseite des Kraftfahrtbundesamtes oder den Seiten der Zulassungsbehörden der Länder erledigt. Die Daten müssen mit dem elektronischen Personalausweis bestätigt werden, eventuelle Gebühren können auch online bezahlt werden. Selbstverständlich kann man auch weiterhin zur Zulassungsbehörde gehen. Es ist geplant, dass ab 2016 auch die Zulassung online erledigt werden kann.

    Kennzeichen bei Umzug behalten
    Alte Autokennzeichen können nun auch nach einem Umzug behalten werden. Die “Pflicht zur Umkennzeichnung bei Wohnsitzwechsel” wurde aufgehoben. So kann jeder selbst entscheiden, ob er sein altes Kennzeichen behalten, oder am neuen Wohnsitz ein neues zugeteilt bekommen will. Die Pflicht zur Ummeldung besteht weiterhin. Bei einer Neuzulassung muss das Kennzeichen des Wohnortes weiterhin übernommen werden.

    Sonderrechte für Elektroautos
    Die Steuerbefreiung soll fallen, dafür soll es aber Sonderrechte für Elektroautos geben.
    Das Elektromobilitätsgesetz (EmoG) tritt ab Februar 2015 in Kraft.
    Es bestimmt unter anderem, dass es reservierte Parkplätze an Ladestationen für E-Autos geben soll,
    dass es Vergünstigungen von Parkgebühren in Städten geben soll oder dass Elektroautos auch Busspuren benutzen dürfen. Allerdings dürfen das die Kommunen alles selbst entscheiden und regeln.
    Bis zum 31. Dezember 2015 sind Elektrofahrzeuge noch zehn Jahre von der Kfz-Steuer befreit,
    ab Januar 2016 wird der Zeitraum auf fünf Jahre reduziert.


    Strengere Abgasnormen
    Benzin- und Dieselmotoren aller Neuwagen müssen ab dem 1. September 2015 die strengere Abgasnorm Euro 6 erfüllen. Dieselfahrzeuge dürfen pro Kilometer nur noch 80 statt bisher 180 Milligramm Stickoxide (NOx) ausstoßen (Stickoxide reizen die Schleimhäute der Atemwege und schwächen das Immunsystem). Bei Benzinern sinkt der zulässige Stickoxid-Wert auf 60 Milligramm pro Kilometer.


    Neue Regeln für die Tüv-Prüfung
    Die Regeln bei der Hauptuntersuchung (HU) wurden ja schon 2013 verschärft.
    Und da kommt noch mehr: Ab Sommer 2015 sollen bei der Tüv-Prüfung für Kraftfahrzeuge Prüfadapter zum Einsatz kommen,
    mit denen die Funktionalität der werksseitig eingebauten, sicherheitsrelevanten Systeme wie elektronischer Sicherheitssysteme und Fahrassistenzsysteme getestet wird. Bei der Bremsenprüfung wird ab 2015 die am Rad erreichte Bremskraft mit dem Druck im hydraulischen System abgeglichen.

    Neue Verbandkästen müssen der geänderten DIN 13164 entsprechen.
    Denn der vorgeschriebene Inhalt hat sich geändert. Dazu gehören jetzt zum Beispiel zwei Feuchttücher zur Hautreinigung
    sowie ein 14-teiliges Pflaster-Set. Bisherige Verbandkästen müssen aber von den Autofahrern nicht ausgetauscht werden,
    wenn das Ablaufdatum noch nicht überschritten ist. Das wiederum sollte aber immer mal geprüft werden:
    Steriles Verbandmaterial läuft irgendwann ab, und Pflaster kleben nicht mehr.
    Übrigens: Schon seit 2014 sind Warnwesten im Auto Pflicht!

    Bei den neuen Regeln stehen somit Online-Abwicklung und schlanke Verwaltung, Sicherheit und Emissionsreduzierung im Vordergrund.
    In Summe also durchaus vernünftige Veränderungen für Autofahrer.
    blitz-brum-brumm-B, ´96, x16sz, rührschaltung, 4 räder bis boden, durchsichtige fenster, luke oben ..

  2. Gefällt mir Privatier, corsafan.de, SAHL, nobbi01 gefällt dieser Beitrag
  3. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von corsafan.de
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Rehden (Niedersachsen)
    Beiträge
    100
    Fahrzeug
    Corsa A
    Motor
    C20LET
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Danke für die Hinweise!
    Zur Senkung der guten Laune: Aufgelesen und kommentiert (klick)

  4. #3
    Moderateuse Avatar von corsa-schlampe
    Registriert seit
    28.07.2005
    Ort
    Muc
    Beiträge
    1.534
    Fahrzeug
    2 x Corsa-B-1996
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    danke euch, dafür ist ja das forum da, zur gegenseitigen information

    ach ja ... ums geld gehts natürlich auch, wie ich eben erfahren habe
    sind die gebühren bei abmeldung + 1,50 € / zulassung + 2,50 € und mehr
    erhöht worden, je nach sachlage und so können es auch noch mehr €€ sein ...

    ( die genannte summe bezieht sich auf den freien staat bayern )
    blitz-brum-brumm-B, ´96, x16sz, rührschaltung, 4 räder bis boden, durchsichtige fenster, luke oben ..

  5. #4
    Regenmacher Avatar von nobbi01
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    Essen
    Beiträge
    375
    Fahrzeug
    Zafira B
    Motor
    1.8
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Besonders was die TÜV-Prüfung angeht, sollte man sich beim Neuwagenkauf überlegen, ob man diesen ganzen Schnickschnack, den der Verkäufer einem aufschwatzen will wie z.B. Assistenzsysteme usw. auch nehmen soll. Denn wenn das Auto es hat, muss es auch funktionieren! Sonst gibts keine Plakette. Wenn es nicht sowieso Serienaustattung ist
    Gruß
    Norbert

  6. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.03.2006
    Ort
    Rhein-Neckar-Kreis
    Beiträge
    487
    Fahrzeug
    Vectra B, Sport, Caravan, Bj. 03/00
    Motor
    X20XEV
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Zitat Zitat von nobbi01 Beitrag anzeigen
    .......
    Wenn es nicht sowieso Serienaustattung ist
    Audi hat jetzt auf der Technik-Messe in Las Vegas ein autonomes Fahrzeug vorgestellt. Eine tolle Sache. Das werde ich bestellen, wenn es in Serie geht.

    Da kannst morgens auf der Fahrt ins Büro auf der Rücksitzbank Zeitung lesen und abends auf dem Rücksitz mit einem Affen nach Hause fahren ohne daß Dein Führerschein in Gefahr ist. Du sitzt ja nicht am Steuer.
    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d. h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

  7. #6
    Regenmacher Avatar von nobbi01
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    Essen
    Beiträge
    375
    Fahrzeug
    Zafira B
    Motor
    1.8
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard Etwas verwirrend

    Aus diesem Artikel werde ich nicht so ganz schlau, darf ich jetzt so ohne weiteres noch Kleinlaster von 3,5 bis 7,5 t fahren oder nicht?

    http://www.n-tv.de/auto/Fuehrerschei...e19475526.html

    Zitat:

    Die Verlängerung sollte spätestens sechs Wochen vor Ablauf der Frist bei der zuständigen Führerscheinstelle beantragt werden. Führerscheine, die vor dem Stichtag erteilt wurden, bleiben wie gehabt bis zum 50. Lebensjahr gültig.

    Mit dem Stichtag ist der 19 Januar 2013 gemeint. Mein Lappen wurde im Januar 1981 erteilt. Hier steht, dass Führerscheine, die vor dem Stichtag erteilt wurden, bis zum 50. Lebensjahr gültig sind. Ich bin aber schon 54.
    Im nächsten Absatz steht nur etwas von Kleinbussen, die man in meinem Fall noch fahren darf, aber nichts von Kleinlastern
    .

    Was darf ich jetzt noch fahren mit der alten Klasse 3? Ich finde, dass das aus diesem Artikel nicht so ganz hervorgeht, es kann durchaus vorkommen, dass ich ab und zu einen 7,5 Tonner fahren muss, dann würde ich mich strafbar machen
    .

    Gruß
    Norbert

  8. #7
    Gesperrt
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Wördern
    Beiträge
    145
    Fahrzeug
    Zafira A
    Motor
    Y20DTH
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Soweit ich das verstanden habe, müsstest Du entweder mit Amtsarzt usw. verlängern lassen oder es endet bei Dir bei B/E. Im letzten Fall auch ohne Umschreibung auf Karten-FS.

    Wenn ich in ein par Monaten durchrutschen sollte, und mein D nicht verlängert werden sollte, sind damit automatisch auch C1/E und D1/E gestorben.
    (Vorher muss ich aber noch 1 Modul "machen", sonst fehlt mir eins und der Lappen wird nur bis August verlängert ....)

  9. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.03.2006
    Ort
    Rhein-Neckar-Kreis
    Beiträge
    487
    Fahrzeug
    Vectra B, Sport, Caravan, Bj. 03/00
    Motor
    X20XEV
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    @nobbi01

    Hallo,
    vielleicht hat es der Autor dieses Artikels ja auch nicht verstanden und hat es deshalb so unklar formuliert.

    An Deiner Stelle würde ich mich mit der zuständigen Führerscheinstelle in Verbindung setzen, um dort zuverlässige Auskunft zu erhalten - vielleicht sogar schriftlich.

    VG SAHL
    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d. h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

  10. #9
    Regenmacher Avatar von nobbi01
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    Essen
    Beiträge
    375
    Fahrzeug
    Zafira B
    Motor
    1.8
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Ich danke euch für eure Tipps, Convoybuddy und SAHL.

    Es sieht tatsächlich so aus, dass der Autor es selber nicht verstanden hat.
    Gruß
    Norbert

  11. #10
    Brumm-Brumm-Willy
    Registriert seit
    03.10.2009
    Ort
    24392 Brebel
    Beiträge
    1.758
    Fahrzeug
    Omega A
    Motor
    C20ne/C30se
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Moin
    Ich hab Fahrkarte aus 1980, Klasse 3.
    Vor Jahren hiess es mal bis 7,5t ohne Problem, ABER mit Anhänger UND über 50 muss ein Sehtest her.
    Wer den Test nicht besteht fährt dann überhaupt nicht mehr, alternativ halt nur noch mit Brille.
    Von daher war für klar, bis 7,5t aber nur solo.
    Vielleicht weiss es einer genauer....
    Gruss Willy

  12. #11
    Regenmacher Avatar von nobbi01
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    Essen
    Beiträge
    375
    Fahrzeug
    Zafira B
    Motor
    1.8
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    So war es bisher. Wenn wir vor unserem 50. Geburtstag einen Gesundheitstest gemacht hätten, dürften wir 7,5 Tonner mit Anhänger auch noch danach fahren. Nur müssten wir alle 5 Jahre einen weiteren Test machen. Ich zumindest habe diesen Test nicht gemacht und durfte 7,5 Tonner ab 50 nur noch solo fahren. Was ich heute gelesen habe, hat mich jedoch verwirrt. Naja, ich werde mich bei Gelegenheit mal erkundigen was wirklich noch erlaubt ist.
    Gruß
    Norbert

  13. #12
    Gesperrt
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Wördern
    Beiträge
    145
    Fahrzeug
    Zafira A
    Motor
    Y20DTH
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Seltsam .... ich habe meinen 3er 2011 vor dem Umzug nach Österreich umschreiben lassen, und da war ich schon/noch 57, aber C1 / C1E ist drin. Ohne Einschränkungen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FS_BE_C1E_verp.jpg 
Hits:	9 
Größe:	71,4 KB 
ID:	15968

    C1 Schlüsselzahl 171 =
    Klasse C1, gültig auch für Kraftfahrzeuge der Klasse D mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 7.500 kg, jedoch ohne Fahrgäste
    Ist ja durch den Ösiland gemachten D incl. D1 / D1E hinfällig geworden.

Ähnliche Themen

  1. Das ändert sich für Autofahrer im Jahr 2014
    Von corsa-schlampe im Forum Plauderecke
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22.12.2013, 20:09
  2. Ändert mal was
    Von VECTRA-A-CC-x16sz im Forum Verbesserungsvorschläge
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 19:19
  3. Vectra A Scheibenwischertemp ändert sich mit Motordrehzahl
    Von kriki im Forum Vectra, Calibra, Insignia
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.12.2006, 10:37
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.01.2006, 08:39
  5. Was sich 2006 ändert !
    Von Realo im Forum News und Gerüchte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.12.2005, 15:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •