Danke Danke:  0
Gefällt mir Gefällt mir:  0
Gefällt mir nicht Gefällt mir nicht:  0
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 64

Fährt jemand Signum?!

  1. #16
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.03.2007
    Ort
    Rendsburg
    Beiträge
    2
    Fahrzeug
    Opel Signum 3.0 CDTi
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Reden hi!

    moin moin!

    bin hier sehr neu und habe mich angemeldet weil ich auf der suche nach einem forum bin bei dem auch mal der signum angesprochen wird.

    Zum Punkt: Ist zwar etwas off-topic aber ich habe in diesem thread gelesen das der ein oder andere fahrer seinen 3liter cdti mit einem chiptuning versehen hat. ich habe dieses auch vor! gibt es dabei sehr viel zu beachten?habe mich mal umgesehen und bin zuerst bei digi-tec fündig geworden, dort soll die einzelanpassung durch modifizierten chip etwas über 1000€ kosten. bei anderen anbietern(über google!!) wie z.b. conrad (klingt jetzt etwas billig aber ist denke ich mal nicht so ) fand ich eine tuning-box von raid hp für 599€. bei der weiteren suche bin ich immer wieder auf diese boxen gestoßen die man selber einbauen kann - alle im preissegment um 600€, inkl. TüV gutachten und garantie, meistens 1 jahr oder 100.000km.

    ich weiß das man jetzt denkt die einzelanpassung wäre "sicherer" und "besser", jedoch wird ja lediglich die software optimiert bzw geändert. das dürften diese boxen doch auch hinbekommen oder ???kann mir da jemand weiterhelfen??
    fahre nen signum 3.0CDTi Bj04.

  2. #17
    Benutzer Avatar von gmwagner
    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    30
    Fahrzeug
    Signum 3.0 CDTI Sport i35Optik
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Daumen hoch V6 CDTI Tuning

    Hallo,
    wie Du in meinem alten Beitrag gelesen hast, habe ich die Lexmaulbox drin, hat zwar etwas weniger Leistung als versprochen, dafür mehr Drehmomemt. Eingebaut und gemessen (vorher/nachher) bei Lexmaul/Rödermark. Kann ich nur empfehlen. Preis/Leistung stimmt. Beratung und Kompetenz auch. Außerdem bieten die bei Lexmaul an, die Box gegen geringe Gebühr probehalber einzubauen für ne Testfahrt, kein Kaufzwang, kein Risiko. Den Mehrpreis zu den anderen Anbietern habe ich daher gerne in Kauf genommmen. Zudem kenne ich ein halbes Dutzend 2,0 oder 2,2 DTI-Fahrer mit Lexmaulboxen. Alle sehr zufrieden. Auch mal im Kulanzfall, was nicht oder nur selten vorkommt.
    Ich biete Dir gerne auch an, meinen mal probe zu fahren.
    Bei weiteren Fragen stehe ich Dir ggf. auch per PN gerne zur Verfügung.
    Gruss

  3. #18
    Benutzer
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    68
    Fahrzeug
    Signum 3.0 CDTI Sport
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    wo is den lexmaul?
    ham die nur eine filiale?

    greetz

  4. #19
    Benutzer Avatar von gmwagner
    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    30
    Fahrzeug
    Signum 3.0 CDTI Sport i35Optik
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard V6 Tuning

    Hallo,
    Lexmaul sitzt bei Offenbach in Rödermark, Ober-Roden.
    Ist ein kleiner Tuningbetrieb, aber fein.
    Ähnlich dem Messestand in Essen auf der Motorshow.
    Leider sonst keine Filiale.
    Sicher kann das Steuergerät jede Opel-Werkstatt oder ein guter Schrauber auch installieren. Aber den Prüfstand sowie die Möglichkeit der Probeinstallation gibts halt nur dort.
    ...hätte meine Werkstatt auch einbauen können, habe ich aber extra mal nicht gemacht, waren für mich auch nur ne Stunde Anreise. Und so teuer war der Einbau mit 2x Prüfstand auch wieder nicht. Zumindest läuft der Wagen bislang (ca. 15TKM) tadellos. Das war es mir wert.

  5. #20
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.03.2007
    Ort
    Rendsburg
    Beiträge
    2
    Fahrzeug
    Opel Signum 3.0 CDTi
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard danke ^^

    hey gmwagner, vielen dank für die antwort!ich werd gleich mal googln und sehen ob ich noch zusätzlich wissenswerte infos bekomme.wenn ich mich für lexmaul entscheide, müsste ich ne ganze ecke fahren... danke für das angebot einer eventuellen probefahrt ;o) verstehe ich das richtig das diese box konfiguriert wird und dann ans steuergerät geklemmt/vorgeschaltet wird?oder ist das ein fester einbau den dann auch nur eine werkstatt wieder rückgängig machen kann??ist das auch mit tüv kompatibel?erfolgt erhöhung der versicherung?mfg!-Thorsten-

  6. #21
    Benutzer Avatar von gmwagner
    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    30
    Fahrzeug
    Signum 3.0 CDTI Sport i35Optik
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard V6 Tuning

    Hallo,
    die Lexmaulbox ist ein Kästchen mit div. Kabelsträngen, die an die Commonrailverbindungen angeschlossen werden (Foto entspricht ähnlicher Box für 2.2DTI). Kann jede Werkstatt bzw. jeder bessere Schrauber im Prinzip. D.h. letztendlich brauchst Du nur diese Box, wenn Du den Einbau selbst organisierst. Meine (kleine) Opelwerkstatt hat das auch schon etliche mal gemacht. Ich wollte halt nur gleich auf den Prüfstand (vorher/nachher). Das orig. Steuergerät wird nicht geändert, so kannst Du die Box auch wieder schnell und einfach entfernen. Eintragung in die Papiere wäre möglich. Tüv-Gutachten existiert. Ob die Versicherung steigt, muss individuell ausgehandelt werden, bei manchen reicht ne Meldung, bei anderen sinds 50 Euro im Jahr oder 10%.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Lexmaulsteuergerät.jpg  

  7. #22
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.05.2007
    Ort
    Lauda-Königshofen
    Beiträge
    1
    Fahrzeug
    Opel Signum
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Hallo ich bin neu hier.
    Aber das Thema Signum liegt mir. Ich fahr einen 3.0 V6 DTI Sport. Optisch ist es absolut mein Auto. Liegt super auf der Straße, ist sparsam (wenn ich will) und man kann mit auch mal sehr zügig unterwegs sein(wenn man will).
    Meine persönlichen minuspunkte nach nun 85000km in 2 Jahren.

    4 neue Stoßdämpfer bei25000km
    2 mal in die Werkstatt wegen heruntergerutschten Turboschlauch
    1 neuer Turbo bei 65000km
    2 neue Domfederlager(oder so) bei85000km

    Freue mich auf andere Erfahrungsberichte

    Grüße

  8. #23
    Neuer Benutzer Avatar von signum_aux
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    11
    Fahrzeug
    Insignia 1.9 CDTi
    Motor
    ka
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard vergleich 2.2 direct / 1.9 cdti

    nun, ich muss gesteh´n, dass ich unseren (jeweils signum) 2.2 direct gegen ein 1.9 cdti (150ps) "getauscht" habe.
    es war anno der erste signum (lichtsilber) in augsburg - der "hingucker" schlecht hin! ..
    ein heisses teil.. ich wollte am liebsten wieder single sein..
    gab nie probleme, verbrauch 10-11 liter / 100km - 240 spitze!
    schwiegervater war auch kaum aus dem fahrzeug zu bekommen..
    nun der 1.9 cdti -
    schwarz - elegance ausführung - unser erstes dieselfahrzeug -
    seit über einem jahr nur probleme und ärger ...
    wir haben das gefühl, dass die verarbeitung nachgelassen hat und der dieselmotor wirklich nur was für FIAT-fahrer ist. (nichts für ungut!) ...oder aber:
    "Der Mythos -Montagsfabrikat- stimmt"

    schöne Grüße und immer nen vollen Tank unter´m Hintern
    signum _aux

  9. #24
    Moderator Avatar von hesiba
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    3.912
    Fahrzeug
    Mercedes CLK Cabrio Avantgarde
    Motor
    200 Kompressor
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Sorry, vermutlich hast du wirklich ein Montagsmodell erwischt. Ging mir mal mit einem Vectra so. Bei mir ist es jetzt auch der erste Diesel meines Lebens und ich muß sagen, beim Zafi gefällt er mir ganz gut. Okay, einmal musste er manuell freigebrannt werden, sonst läuft er einwandfrei. Klar er hat sicher auch Nachteile, aber der 2,2 wird auch Vor und Nachteile haben. Bei mir ist es jetzt zum ersten Mal, daß mein neues Auto nicht mehr verbraucht wie der Vorgänger!!!

    Wünsche dir, daß du trotzdem noch Freude an deinem Signum hast, ist doch eigentlich ein tolles Auto!!!!!

    Liebe Grüße Helge
    .....aus dem Blitz wurde ein Stern.....und wenn ich einen Schalter betätige, kann ich sogar die Sonne sehen.....

  10. #25
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    3
    Fahrzeug
    Signum 1,9 CDTI
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard Signum 1,9 CDTI

    Hallo Forum,
    habe mir Anfang Juni einen 1,9er mit 150 PS und Automatik zugelegt, gekauft als Jahreswagen von einem Werksangehörigen.Bis jetzt habe ich ca. 5500 Km mit dem Wagen gefahren und bin sehr zufrieden mit dem Fahrzeug, der Verbrauch über die Gesamtdistanz war 7,1 ltr.
    Gruß......Inselfan

  11. #26
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2006
    Ort
    GV City
    Beiträge
    5
    Fahrzeug
    noch Renault
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    so, jetzt fahre ich den signum seit über einem jahr.
    vorweg: ich bin super zufrieden!

    als ich den wagen gekauft habe, hatte er ein laufleistung von ca. 12.000km. mittlereweile hat er 40.000 auf dem tacho. probleme gab es bis dato noch nicht. 30.000 inspektion hat mich knapp 220 euro gekostet, was ich für völlig o.k. halte. der verbrauch ist je nach fahrweise und strecke etwas zu hoch (im schnit 10-11 liter). aber es handelt sich ja auch nicht um ein sparbüchse auf 4 rädern

    auf langstrecken ist der wagen aber unschlagbar! ich bin inzwischen 3 mal mit dem signum in spanien gewesen. handling sehr gut, dass absolute cruiser gefühl. wenn man mal zügig überholen möchte, ist das auch kein problem. laut tacho macht der wagen 220 km/h. habe ich aber erst einmal ausporbiert, da ich nicht so zur rasenden klientel zähle. vor allem ist er sehr laufruhig.

    also ich würde den wagen jederzeit wieder kaufen. ein wirklich zuverlässiges und schönes auto.

  12. #27
    Benutzer
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    68
    Fahrzeug
    Signum 3.0 CDTI Sport
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Zitat Zitat von anebstar Beitrag anzeigen
    so, jetzt fahre ich den signum seit über einem jahr.
    vorweg: ich bin super zufrieden!

    als ich den wagen gekauft habe, hatte er ein laufleistung von ca. 12.000km. mittlereweile hat er 40.000 auf dem tacho. probleme gab es bis dato noch nicht. 30.000 inspektion hat mich knapp 220 euro gekostet, was ich für völlig o.k. halte. der verbrauch ist je nach fahrweise und strecke etwas zu hoch (im schnit 10-11 liter). aber es handelt sich ja auch nicht um ein sparbüchse auf 4 rädern

    auf langstrecken ist der wagen aber unschlagbar! ich bin inzwischen 3 mal mit dem signum in spanien gewesen. handling sehr gut, dass absolute cruiser gefühl. wenn man mal zügig überholen möchte, ist das auch kein problem. laut tacho macht der wagen 220 km/h. habe ich aber erst einmal ausporbiert, da ich nicht so zur rasenden klientel zähle. vor allem ist er sehr laufruhig.

    also ich würde den wagen jederzeit wieder kaufen. ein wirklich zuverlässiges und schönes auto.
    was wird denn bei der inspektion alles gemacht?

  13. #28
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    3
    Fahrzeug
    Signum 2.2 DTI
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Hallo!

    Ich bin ganz neu hier und das ist mein erster Beitag.

    Nach 3 Omega (2x 2.0 1X 2.5 Diesel) und einem "Ausrutscher" Renault Laguna spiele ich mit dem Gedanken mir einen Signum 2.2 DTI zuzulegen. Habe da Fahrzeug gut gebraucht als Exclusiv-Ausstattung mit wirklich allem (außer Automatik) was es auf der Aufpreisliste gab angeboten bekommen. Der Superpreis begründet sich allerdings auf 150 tkm. Alle Inspektionen sind gemacht und das Auto kommt vom Händler.

    Gibts denn Erfahrungswerte bzgl. der Laufleistung von diesem Motor? Das Auto rundherum ist einfach klasse.

    Danke
    Frank

  14. #29
    Benutzer Avatar von gmwagner
    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    30
    Fahrzeug
    Signum 3.0 CDTI Sport i35Optik
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard Sigi 2.2 DTI

    Hallo,
    nach allem was ich so gelesen habe, ist der Motor etc. haltbarer als die 1.9er oder 3.0er. Die HD-Pumpe kann Dir überall kaputt gehen. Schaltgetriebe ist sicher auch besser als AT. Stossdämpfer hinten sollten schon mal gemacht sein, ist ein altes Thema. Schau mal genau an der Dachreling, ob es Roststellen gibt, habe ich beim einen oder anderen auch schon gehört. An Variabilität ist das Auto nicht zu toppen, abgesehen vom Seltenheitswert.
    Unser Astra Cabrio mit dem Motor fährt mit 160PS und 386Nm nach Irmschersteuergerät bei 100TKM problemlos mit 6-7 Litern bei auch 1500kg. Der 2.2 wäre für mich sicher auch ne Alternative gewesen, wg. Langstreckenfahrten wollte ich aber das 6-Gang-Getriebe haben und die 1.9er waren noch zu teuer.
    Was soll er noch kosten wenn man fragen darf ?
    Gruss

  15. #30
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    3
    Fahrzeug
    Signum 2.2 DTI
    Beitrags - Danke / Gefällt mir

    Standard

    Danke für die superschnelle antwort...

    Also das Fahrzeug ist BJ04 und liegt unter 12 k€

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Signum hat noch jemand soviel Defekte oder Pannen?
    Von Opelmann im Forum Sonstige Opelmodelle
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 16:29
  2. Wer fährt Zafira A OPC
    Von awesome_opc im Forum Zafira, Meriva, Agila & Sintra
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 03:39
  3. Vectra A Welches Öl fährt Ihr ?
    Von VectraGT im Forum Vectra, Calibra, Insignia
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 06:46
  4. Fährt jemand noch den Corsa D ?
    Von Sunnymausi88 im Forum Corsa, Tigra
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2007, 12:28
  5. Wer Fährt nach Luckau
    Von Opel Sander im Forum Tuning allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.07.2005, 19:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •