Betr.Meriva A 1,7 cdti 74kw DTH Motor 0035/516 16 VENTILER

Vielen Dank durch Euere Hilfe bin ich schon sehr weit gekommen.

Es soll ein besserer Zylinderkopf eingebaut werden,folgende Fragen
1. Ich stelle auf OT Zentriere Einspritzpumpe 8mm Schraube Nockenwelenrat 6mm Schraube
Zahnriemen ab. a. Drehe ich jetzt ohne Zahnriemen die Kurbelwelle 90 Grad gegen Uhrzeiger
um bei Demontage und Einbau (ZYLINDERKOPF) die Ventile nicht zu beschädigen????

2. Ich suche ein Kurbelwellen Zentriewerkzeug also einen Halter um die Kurbelwelle festzusetzen
-Wie haben noch mehrere Dieselfahrzeuge in der Verwandschaft-das Werkzeug ist daher gut genutzt.
Jedoch welcher bei der Masse.

Im voraus bedanke ich mich für Euere Hilfe